Schwerpunkt Phytotherapie

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)

Die Traditionelle Phytotherapie (traditionelle Pflanzenheilkunde, Kräutermedizin) basiert auf jahrhundertelanger Erfahrung und wurde von allen Kulturen der Erde angewendet, wobei verschiedene Kulturen oft dieselben Kräuter gegen die gleichen Beschwerden anwendeten.
So sind z.B. bereits in einem ägyptischen Papyrus aus dem 17. Jahrhundert vor Christus Kümmel, Leinsamen und Hanf beschrieben.
Aus der traditionellen Phytotherapie entstand die naturwissenschaftlich orientierte Rationale Phytotherapie (moderne Pflanzenheilkunde).
Die Phytotherapie ist eine altbewährte und wirksame Behandlungsmethode, welche die Anwendung von Pflanzen, Pflanzenteilen oder deren pharmazeutischer Zubereitungen (z.B. Extrakte, Tinkturen, ätherische Öle, etc.) bezeichnet.

Die Rationale Phytotherapie kann durch moderne pharmazeutische Verfahren die Wirkstoffe der Heilpflanze in möglichst gleichbleibender Konzentration zu pflanzlichen Fertigmedikamenten, den sogenannten Phytopharmaka verarbeiten.
Diese können bei unterschiedlichsten Erkrankungen angewendet werden und bestehen im Gegensatz zu chemisch-synthetischen Wirkstoffen aus einem Komplex von mehreren natürlichen Wirkstoffen (sog. Vielstoffgemische).
Vor allem bei der Behandlung nicht akut bedrohlicher Erkrankungen und bei chronischen Gesundheitsstörungen können phytotherapeutische Präparate eine wirksamere und nebenwirkungsärmere Alternative oder Ergänzung zu synthetischen Mitteln sein.
Aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit mit gleichzeitig geringeren Nebenwirkungen, ist die Phytotherapie in vielen Fällen sogar Mittel der ersten Wahl.

Bewährte Pflanzen in der Phytotherapie sind z.B. Johanniskraut (zur Behandlung von depressiven Verstimmungen), Ginkgo (zur Behandlung von Einbußen der mentalen Leistungsfähigkeit), Traubensilberkerze (zur Behandlung von Wechseljahrbeschwerden), Weißdorn (zur Behandlung von Herzbeschwerden) oder Baldrian und Hopfen (zur Behandlung von Schlafstörungen).
Neben pflanzlichen Tabletten, Kapseln und Dragees haben sich insbesondere Teedrogen sehr bewährt.

Egal ob sie eine individuell abgefüllte Teemischung haben möchten, oder hochwirksame pflanzliche Arzneimittel - Besuchen Sie uns in der Oberländer Apotheke München / Sendling und lassen Sie sich die Vorzüge der Phytotherapie aufzeigen.